Ergebnisse

Albulapass, Malojapass und Splügenpass

kml Download gpx Download itn Download
Art der Tour: Rundfahrt
Region: Graubünden
Länge: 208 km
Fahrzeit: ca. 3,5 h

Die älteste Stadt der Schweiz, Chur,  dient als Startpunkt für die Cabrio Tour über die drei schönsten Pässe der Schweiz Chur wurde bereits von den Römern errichtet und diente als Stützpunkt.

Von Chur geht es Bergauf nach Arosa. Auf einer kurvenreichen und schönen Strecke erreicht man das idyllische Bergdorf. Hier werden Sommers wie Winters zahlreiche Aktivitäten geboten. Über die Lenzerheide und Tiefencastel wendet man sich Richtung Davos. Die Route nach Davos wird aber bald in Richtung Albulapass verlassen.

Ihren Ursprung hat die Passstraße in Berggrün einem charmanten Bergdorf, von dort führt die landschaftlich schöne Straße entlang der meisterlich in die Landschaft gesetzten Bahnlinie nach Preda. Durch ein kleines Naturschutzgebiet wird schließlich die Passhöhe von 2.312m erreicht. Die eben erreichte Höhe wird auf engen Kurven spektakulär schnell abgebaut bis man den Ort La Punt erreicht.

Über Samedan wird St. Moritz erreicht. Der Schweizer Wintersportort, ist auch im Sommer ein Abstecher wert.  Zahlreiche komfortable Lifts führen auf die  drei 3000er rund um St. Moritz hinauf.

Entlang des Silser Sees und des Silvaplaner Sees macht die Tour einein kurzen Abstecher nach Italien. Dort erreicht man das auf nur 325m gelegen Chiavenna. Von dort nach Norden fahrend gewinnt man auf dem letzten Pass der Strecke schnell wieder an Höhe. Der Splügenpass, bietet eine eindrucksvolle Auffahrt von italienischer Seite aus. Zahlreiche Serpentinen und Galerien prägen das Bild. Insgesamt müssen 1.800 höhenmeter überwunden werden,  ehe ein kleiner See und die Passhöhe erreicht werden.

Auf Schweizer Seite wird über 13 Serpentinen die Höhe schnell wieder Abgebaut bevor man über ein Hochplateau Splügen erreicht.  Die Route führt von dort über die Autobahn zurück nach Chur. 

Bildnachweis: Copyright 2009 Andrea Badrutt, Chur

TOUR der Woche

Über Reschenpass und Timmelsjoch

Ausgehend von der sonnenreichsten Gemeinde Südtirols, Naturns, beginnt die Cabrioroute Richtung Schlanders durch das Vinschgau...

Tour anzeigen

PACKAGE der Woche

Hotel Stern in Imst

Übers Hahntennjoch in die Stadt der 40 Brunnen....

Angebot anzeigen

Schnellanfrage ins Cabrioglück

Schnellanfrage ins Cabrioglück
 

Herzlich willkommen bei Cabrio Hotels,

wir bieten News und Informationen für alle Cabriofahrer rund ums Cabrio, Cabrioreisen und gut ausgearbeitete Cabriotouren.

Diese Seite bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend und aktuell über die schönsten Ausflugsziele mit dem Cabrio zu informieren.

Gleichzeitig können Sie Ihre Cabrio-Tour mit einem Wellness-Urlaub oder Kurzurlaub in einem Cabriohotel vervollkommnen. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten wünscht Ihnen Cabrio Hotels, Familie Ladurner.

Cabrios repräsentieren ein Gefühl der Freiheit - ein Lebensgefühl! Klappen Sie Ihr Verdeck auf und genießen Sie die Sonne, die frische Luft und das traumhafte Panorama! Luxus pur – Rücken Sie den imposanten Bergkulissen ein Stück näher und entdecken Sie majestätische Bergmassive, grandiose Hochalpenstraßen und beeindruckende Pässe. Zahlreiche abwechslungsreiche Cabriotouren erwarten Sie!