Ergebnisse

Bergsteiger Tour Schweiz

kml Download gpx Download itn Download
Art der Tour: Rundfahrt
Region: Graubünden
Länge: 383 km
Fahrzeit: ca. 6 h

Die „Bergsteiger Tour“ führt in ständigem auf und ab über fünf Pässe. Ausgangspunkt der Tour ist Disentis. Der Kurort liegt am Zusammenfluss des Medelser Rheins mit dem Vorderrhein. Obwohl Disentis/Mustér nur knapp über 2.000 Einwohner hat ist es politisch in der Region Graubünden immer noch wichtig.

Die Tour folgt dem Vorderrein Richtung Oberalppas. Ohne besondere Highlights aber umgeben von einer schönen Landschaft erklimmt man die Passhöhe. Dahinter passiert man den Oberalpsee ehe sich die Straße in nach Andermatt wieder absenkt.

Vorbei an zahlreichen Holzhäusern die charakteristisch für Andermatt sind, geht die Cabriotour weiter durch die Schöllenenschlucht nach Wassen.  In Wassen steht man bereits am Fuße des nächsten Passes. Der Sustenpass führt auf einer wenig steilen Strecke hinauf auf 2.224m. Auf der Passhöhe führt ein kurzer Fußweg zu einem Aussichtspunkt, von dort aus lässt sich das gesamte Passpanorama genießen.

Die Abfahrt im Westen bietet einem immer wieder die Möglichkeit einen kurzen Blick auf die umliegenden 3000er zu werfen. Der Pass mündet schließlich in der Ortschaft Innertkirchen. Nach Innertkrichen wendet man sich nach Süden und fährt durch das Haslital zum Grimselpass. Von Norden her Angefahren, passiert man zuerst den großen  Grimselstausee, ehe die Passhöhe mittels einiger Kehren erreicht wird. Die Abfahrt des Grimselpasses ist sehr steil und führt durch einige Serpentinen und Kehren hinab nach Gletsch.

Von dort führt einen die Cabrioroute weiter nach Ulrichen, dort wartet bereits der vierte Pass der Tour, der Nufenpass. Anfangs unspektakulär führen die letzten 10km einen bis auf über 2.400m hinauf. Doch der Steile anstieg wird belohnt. Mit einer sensationellen über das Wallis und den Tessin.

Die Talfahrt für nach Airolo und durch das Bedretto Tal nach Biasca, wo der letzte Pass der Tour wartet. Er ist der niedrigste Pass der gesamten Tour und der einzige der es nicht bis auf 2.000m bringt. Trotzdem ist er nicht minder schön. Nach der Überquerung des Lukmanierspass geht es durch das Medel Tal zurück nach Desentis/Mustér.

TOUR der Woche

Albulapass, Malojapass und Splügenpass

Die älteste Stadt der Schweiz, Chur, dient als Startpunkt für die Cabrio Tour über die drei schönsten Pässe der Schweiz Chur...

Tour anzeigen

PACKAGE der Woche

Hotel Stern in Imst

Übers Hahntennjoch in die Stadt der 40 Brunnen....

Angebot anzeigen

Schnellanfrage ins Cabrioglück

Schnellanfrage ins Cabrioglück
 

Herzlich willkommen bei Cabrio Hotels,

wir bieten News und Informationen für alle Cabriofahrer rund ums Cabrio, Cabrioreisen und gut ausgearbeitete Cabriotouren.

Diese Seite bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend und aktuell über die schönsten Ausflugsziele mit dem Cabrio zu informieren.

Gleichzeitig können Sie Ihre Cabrio-Tour mit einem Wellness-Urlaub oder Kurzurlaub in einem Cabriohotel vervollkommnen. Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten wünscht Ihnen Cabrio Hotels, Familie Ladurner.

Cabrios repräsentieren ein Gefühl der Freiheit - ein Lebensgefühl! Klappen Sie Ihr Verdeck auf und genießen Sie die Sonne, die frische Luft und das traumhafte Panorama! Luxus pur – Rücken Sie den imposanten Bergkulissen ein Stück näher und entdecken Sie majestätische Bergmassive, grandiose Hochalpenstraßen und beeindruckende Pässe. Zahlreiche abwechslungsreiche Cabriotouren erwarten Sie!